Teilnahmebedingungen mit Datenschutzhinweisen

Die Teilnahme am Gewinnspiel von FORTIS Real Estate Investment AG (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach den im Folgenden genannten Teilnahmebedingungen mit Datenschutzhinweisen.

Die Kontaktdaten des Veranstalters lauten wie folgt:
FORTIS Real Estate Investment AG,
Steinplatz 2, 10623 Berlin
Telefon: +49 30 516959730
E-Mail: info@fortis-group.de

Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein der Veranstalter.

Teilnahme

Am Gewinnspiel nehmen alle Teilnahmeberechtigten teil, die auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #FORTISAdventsChallenge bei der Fortis Challenge mitmachen und posten (nachfolgend „Aufgabe“). Die Teilnahme ist nur innerhalb des vorgenannten Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Beiträge/Posts werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
Pro Teilnehmer nimmt nur ein übermittelter Post am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere Social-Media-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Laufzeit des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel findet vom 01.12. 00:00 Uhr bis 18.12.2019 00:00 Uhr MEZ (nachfolgend „Teilnahmezeitraum“) auf den Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook statt. Innerhalb dieses Teilnahmezeitraums erhalten berechtigte Teilnehmer die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Europa und das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren
Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen; beispielsweise

a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
c) bei unlauterem Handeln oder
d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgender Preis wird vergeben:

1 x 300 Euro Westwing Gutschein.

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer Auswertung der Postings auf Facebook und Instagram durch Losverfahren der FORTIS Real Estate Investment AG. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.
Der Gewinner der Verlosung wird zeitnah über den Facebook oder Instagram-Kanal
Der FORTIS Real Estate Investment AG sowie bei vorliegender E-Mail-Adresse zusätzlich per E-Mail informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand des Gewinns anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatz- oder Folgekosten gehen zu Lasten des Gewinners. Gewährleistungen / Garantien im Zusammenhang mit dem Gewinn werden vom Veranstalter nicht übernommen. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von drei Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer, der wieder per Los ermittelt wird, übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutzhinweise

Der Veranstalter weist darauf hin, dass die persönlichen Daten des Teilnehmers bzw. der jeweilige Nutzername zusammen mit der Aufgabe als Zitat bzw. Post auf Facebook und Instagram veröffentlicht werden.

Wie der Veranstalter auf seinen Social Media Seiten bei Facebook und Instagram persönliche Daten verarbeitet, ist in der Datenschutzerklärung (abrufbar unter: https://www.fortis-group.de/datenschutz/)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel/Gewinnermittlung ist Art. 6 Absatz 1, Satz 1, lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. Erfüllung eines Vertrages).

Der Veranstalter wird den Namen des Gewinners nur in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien veröffentlichen. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Website des Veranstalters und seinen Social-Media-Plattformen ein. Die Veröffentlichung erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen auf Grundlage einer Interessenabwägung nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Der Teilnehmer kann der Veröffentlichung/Bekanntgabe jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist an die angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerspruch wird der Veranstalter von der weiteren Bekanntgabe des Gewinners absehen und die bereits vorgenommenen Veröffentlichungen/Bekanntgaben, sofern möglich, löschen.

Jeder Teilnehmer hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO sowie das Widerspruchsrecht nach Art 21 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO. Die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Friedrichstr. 219
10969 Berlin

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünschen das Team von FORTIS.